Museumssammlung der Stadt Olpe
Altes Lyzeum / Stadtarchiv Olpe
Franziskanerstraße 8
57462 Olpe

Tel.: 02761-831293
Fax: 02761-832293

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.Olpe.de

Ansprechpartner: Josef Wermert

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Informationen zum Förderverein Stadtmuseum Olpe erhalten Sie auf www.museum-olpe.de

Informationen zum Stadtarchiv Olpe erhalten Sie auf www.olpe.de

Museumssammlung der Stadt Olpe

Seit Gründung des Heimatvereins für Olpe und Umgebung e.V. 1921 gibt es in der Stadt Olpe Bestrebungen, ein Stadtmuseum einzurichten. Jahrzehntelang kam dieser Wunsch vieler Bürger über die Sammlung stadtgeschichtlich bedeutender Exponate nicht hinaus. Neue Impulse brachte der 1997 ins Leben gerufene Förderverein Stadtmuseum Olpe e.V., der seitdem in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Olpe an der Verwirklichung und konzeptionellen Umsetzung des Projektes arbeitet. Zurzeit laufen auf der Grundlage der vorhandenen umfangreichen Museumssammlung der Stadt Olpe und bereits vorliegender Konzeptionen intensive Planungen für die Realisierung eines Stadtmuseums. Dieses Museum soll neben der Präsentation der Olper Stadtgeschichte und der Möglichkeit, Wechselausstellungen zu zeigen, ein Spezialmuseum mit dem Alleinstellungsmerkmal „Wasser / Biggesee“ werden. Hier sollen vor allem die mit dem Bau der Biggetalsperre verbundenen sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen und kulturellen Veränderungen und die heutige Bedeutung der Talsperre z.B. als Wasserreservoir und für den Tourismus thematisiert werden.

...zurück zur Übersicht